Vorträge

In mitreissenden Live-Reportagen und spannenden Multivisionsvorträgen berichte ich über meine Expeditionen, Projekte und die daraus resultierenden Ergebnisse. Die Vorträge sind sowohl für Erwachsene als auch für Kinder und dauern je nach Wunsch und Anfrage zwischen 45 Minuten und 2 x 45 Minuten. Auf individuelle Wünsche sowie Inhalte gehe ich gerne ein.

"Dr. Florian Huber war großartig, seine Vorträge interessant und lebendig" (TUI Cruises)

"Der Wissenschaftler versteht es perfekt, seine komplexe Forschung kindgerecht und spannend aufzubereiten" (Ocean Blog GEOMAR)

"Ich habe selten so einen authentischen, inspirierenden und lehrreichen Vortrag gehört" (Prof. Dr. med. Dr. rer. pol. Manuela Kesselmann, FOM Hochschule für Ökonomie & Management Bremen)

   Infos zu den Vorträgen

  Terminliste

Vorträge, Workshops und Events


Sa, 09. Feb. 2019

10:30 Uhr

Versunkene Schätze - Abenteuer in der Tiefe

Auf der Suche nach versunkenen Schätzen aus der Geschichte des Menschen taucht der Unterwasser-Archäologe und Forschungstaucher Florian "Dr. Floh" Huber seit vielen Jahren in allen Weltmeeren nach alten Wracks und untergegangen Siedlungen. Von allen seinen Abenteuern hat er fantastische Bilder und spannende Videos mitgebracht, die euch mitnehmen auf eine Reise in die Vergangenheit. Aber Vorsicht - vergesst das Atmen nicht!

Marstall am Schlossplatz in Winsen

Mehr Infos

Eintritt:


Do, 21. Feb. 2019

19:30 Uhr

Tauchgang ins Totenreich - Archäologie unter dem Meeresspiegel

Rund drei Millionen Schiffswracks sowie unzählige versunkene Städte und Siedlungen liegen in unseren Weltmeeren. Folgen Sie dem Forschungstaucher zur Mars, dem größten schwedischen Kriegsschiff des 16. Jahrhunderts, das in einer dramatischen Schlacht in der Ostsee gesunken ist und heute mit modernster Technik in 80 Meter Wassertiefe untersucht wird. In den Unterwasserhöhlen Mexikos entdecken Huber und sein Team einen Maya-Friedhof, in den Blue Holes der Bahamas prähistorische Skelette ausgestorbener Krokodile. Vor Helgoland erkunden die Wissenschaftler ein deutsches U-Boot aus dem Ersten Weltkrieg, das unter mysteriösen Umständen untergegangen ist, in Mikronesien im Pazifik die japanische Geisterflotte von 1944 und vor Mauritius die legendäre Saint Geran, deren Untergang 1744 Anlass für eine der größten Liebesgeschichten unserer Zeit war.

Urania, Berlin

Mehr Infos

Karte und Anfahrt

Eintritt: ab 11,50 €


Sa, 23. Feb. 2019

11:00 Uhr

HTSV Ausbildertagung 2019

Auf Einladung des HTSV halte ich bei der Ausbildertagung 2019 einen Vortrag über Unterwasserarchäologie und die Möglichkeit von Sporttauchern, an UW-Projekten teilzunehmen...

Willy-Brandt-Halle, Mühlheim am Main


Fr, 05. Apr. 2019

19:30 Uhr

Tauchgang ins Totenreich - Archäologie unter dem Meeresspiegel

Rund drei Millionen Schiffswracks sowie unzählige versunkene Städte und Siedlungen liegen in unseren Weltmeeren. Folgen Sie dem Forschungstaucher zur Mars, dem größten schwedischen Kriegsschiff des 16. Jahrhunderts, das in einer dramatischen Schlacht in der Ostsee gesunken ist und heute mit modernster Technik in 80 Meter Wassertiefe untersucht wird. In den Unterwasserhöhlen Mexikos entdecken Huber und sein Team einen Maya-Friedhof, in den Blue Holes der Bahamas prähistorische Skelette ausgestorbener Krokodile. Vor Helgoland erkunden die Wissenschaftler ein deutsches U-Boot aus dem Ersten Weltkrieg, das unter mysteriösen Umständen untergegangen ist, in Mikronesien im Pazifik die japanische Geisterflotte von 1944 und vor Mauritius die legendäre Saint Geran, deren Untergang 1744 Anlass für eine der größten Liebesgeschichten unserer Zeit war.

Wasserschloss Inzlingen

Buchen!

Sie wollen mich für einen Vortrag oder Workshop buchen? Kontaktieren Sie mich gerne.

   Mail

Foto: Aliscia Young

Foto: Aliscia Young

Foto: Aliscia Young

Foto: Aliscia Young